…wer viel lernt, der muss viel leiden.

»Ich […] richtete mein Herz zu suchen und zu forschen weislich alles, was man unter dem Himmel tut. […] Ich sah an alles Tun, das unter der Sonne geschieht; und siehe, es war alles eitel und Haschen nach dem Wind. Krumm kann nicht schlicht werden noch, was fehlt, gezählt werden.

[…] Ich bin herrlich geworden und habe mehr Weisheit denn alle, die vor mir gewesen sind […] und mein Herz hat viel gelernt und erfahren. Und richtete auch mein Herz darauf, daß ich erkennte Weisheit und erkennte Tollheit und Torheit. Ich ward aber gewahr, daß solches auch Mühe um Wind ist.

Denn wo viel Weisheit ist, da ist viel Grämens; und wer viel lernt, der muß viel leiden.«

(Lutherbibel 1912, Prediger 1.12-1.18)

Geräte-Wiki

Das Spring-Boot / Ajax-jQuery / Bootstrap – basierte Tool Geräte-Wiki dient grundsätzlich dazu, Artikeldaten aus einer Warenwirtschaft auszulesen und den Fachkräften zur Ergänzung übersichtlich zur Verfügung zu stellen.

Die mit Zusatztexten, weiteren Informationen, Metadaten, Übersetzungen und Mediadaten (Bildern, Explosionszeichnungen, Filmen, Info-Material) ergänzten und per vorgegebenen Automatismen optimierten Artikeldaten können dann zum Export von JSON-, csv-, XML-Dateien oder per Direktanbindung an Schnittstellen anderer Systeme für z.B. Webshops, Amazon B2B, Alibaba, eBay, google-Shopping usw. verfügbar gemacht werden.

Zudem produziert ein Generator aus den Artikeldaten jeweils einzelne Webseiten, die als Landing-Pages auf die genannten Shopping-Systeme verlinkt werden können.

Der Link zum git-Archiv: Geräte-Wiki (Frontend)